Verkaufsbedingungen für die Gepäck-Option

Anwendungsbedingungen Dieser Service richtet sich an Kunden, die zusätzlich zu der in ihrem Ticket enthaltenen Freigepäckmenge ein oder mehrere zusätzliche Gepäckstücke aufgeben möchten. Das zusätzliche Gepäck darf 23 kg und 158 cm (Länge + Breite + Höhe) nicht überschreiten:

  • maximal 23 kg in der Economy Kabine und in Premium Economy/Comfort,
  • maximal 32 kg in der Business Kabine und in La Première.

Die Anzahl zusätzlicher Gepäckstücke ist je nach Flugzeugtyp möglicherweise begrenzt. Möglichkeiten für die Bezahlung Ihrer Übergepäckgebühren:

  • bei der Online-Buchung des Tickets,
  • jederzeit nach der Buchung des Tickets und bis 30 Stunden vor Abflug im Bereich „Ihre Buchungen“,
  • beim Online-Check-in* für die von Air France, Air Corsica und Kenya Airways durchgeführten Flüge ab bestimmten Flughäfen.

In folgenden Fällen können Sie die Gepäck-Option nicht beim Online Check-in begleichen:

  • Wenn Sie über die Website einer anderen Fluggesellschaft einchecken.
  • Wenn Sie von oder nach Abidjan, Amman, Bamako, Brazzaville, Conakry, Cotonou, Damaskus, Douala, Kinshasa, Lagos, Lomé und Yaoundé fliegen.

Bei Reisen mit dem Kombiticket für Flug und Zug tgvair kann die Gepäck-Option nicht online gebucht werden. Die Gepäck-Option ist auf den meisten Websites www.airfrance.com* buchbar. In bestimmten Ländern können die Gepäckgebühren auch im Reisebüro beglichen werden. Die Option ist namensgebunden und nicht erstattbar. Setzen Sie sich bitte vor Meldeschlusszeit mit Ihrer Verkaufsstelle in Verbindung, wenn Sie die Gepäck-Option auf einen anderen Flug übertragen möchten. Bei Umsteigeverbindungen beziehen sich die Gebühren für die Gepäck-Option auf die gesamte Strecke (Abflugort/Zielort), dies gilt ausschließlich für Flüge, die von Air France durchgeführt werden. Zahlungsmittel  Die Option Zusätzliches Gepäckstück kann online ausschließlich mit Kreditkarte bezahlt werden. Sie wird bis 24 Stunden vor Abflug mit einer Ermäßigung gegenüber dem Preis am Flughafen angeboten.  Flying Blue Vorteile  Flying Blue-Mitglieder können ihre Meilen in eine Option Zusätzliches Gepäckstück einlösen. Diese Möglichkeit wird ihnen nur im Bereich „Ihre Buchungen“ angeboten. Dabei entfällt die Ermäßigung, die beim Online-Kauf gewährt wird.  Flying Blue Silver-, Gold- oder Platinum-Mitglieder können zusätzlich zum erlaubten Freigepäck ein weiteres Gepäckstück kostenfrei mitnehmen. Die Ermäßigung gilt für jedes zusätzliche Gepäckstück, das bis spätestens 24 Stunden vor Abflug online hinzugebucht und mit Kreditkarte bezahlt wird. Kunden, die mit einem Prämienticket fliegen, können die Gepäck-Option nur beim Online Check-in bezahlen. * Ausgenommen auf folgenden länderspezifischen Websites von Air France: Australien, Neukaledonien, Slowakei, Slowenien, Südkorea.